Studio Rundholz – Wachstum mit Fingerspitzengefühl


Das Studio Rundholz wuchs mit einem Sinn für radikale Schnitte und dem Mut, anders zu sein. Carsten und Lenka Rundholz sind zwei stille, aber erfolgreiche Designer. Als andere Mittzwanziger in Cafés jobbten, planten die beiden bereits ihre erste Kollektion.
Für Lenka Rundholz, die aus der Schaufenstergestaltung kam, ging es darum, „dass man einfach schön angezogen ist.“ Für Carsten war es die Feuerprobe, denn als ausgebildeter Grafiker lernte er das Modehandwerk über den Entwurf: er wollte eine Garderobe gestalten, die seine Frau gerne trug. 1993 die erste Kollektion. Ein Look, der natürlich wirkte, das Leben zwischen Alltag und Business ausbalancierte. Mit der Rundholz-Haltung, nicht Teil bunter Gazetten und des Modezirkus werden zu wollen, fanden die beiden schnell Anhänger in der Kreativszene.


ALLE UNSERE MARKEN


LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN!